FlexSpooler ProgramSuite Übersicht

FlexSpooler ProgramSuite

Mit der FlexSpooler ProgramSuite, bestehend aus dem Spoolprogramm FlexSpooler und vielfältigen Aktionsprogrammen, steht eine in der Industrie bewährte Solid Edge Batchautomationslösung zur Verfügung. Die Suite wird weltweit seit 2001 erfolgreich in vielen namhaften Konstruktionsabteilungen eingesetzt und findet sich auch als integriertes OEM Produkt in den Lösungen führender Systemhäuser.

Die verfügbaren Aktionsprogramme erlauben mittels Solid Edge Automation das unbeaufsichtigte Konvertieren, Verifizieren und Modifizieren von Solid Edge Datendateien. Alle beteiligten Komponenten zeichnet dabei eine hohe Flexibilität aus.

Zur vollautomatischen Konvertierung von Solid Edge 2D- und 3D-Daten dient das Programm SeFileConverter, das hierzu aktuell 14 Module /DXF, /DWG, /IGS, /JT, /PDF2D, /PDF3D, /PLT, /PRT, /PSMDXF, /STL, /STP, /TIF, /VRML und /XT bietet, sowie Zusatzfunktionen wie Pre-/PostCustomCommands, UpdProps, FixProps, ExpProps u.v.m., die sich in der Praxis bestens bewährt haben.

Mit dem Modul SeFileConverter/PRT lassen sich Druckdateien unter Verwendung eines beliebigen Druckertreibers erstellen (z.B. zur Erzeugung von HPGL Dateien o.ä.). Und mit dem Modul SeFileConverter/PLT steht eine Lösung zur Druckausgabe auf einzelnen Blattformaten zugeordnete Drucker/Plotter zur Verfügung.

Mit dem Modul SeFileConverter/PsmDxf kann von einem 3D PSM- und/oder sogar einem 3D PAR-Dokument eine DXF-Datei mit der entweder automatisch erstellten oder bereits vorhandenen, aktualisierten Abwicklung erzeugt werden.

Mit XProof steht ein flexibles System zur Analyse und Überprüfung von Solid Edge Dateien auf vielfältige Kriterien hin zur Verfügung.

Das Programm XLanguage schließlich erlaubt mittels Datenbank gestützter Übersetzung die konkurrenzlos einfache Handhabe mehrsprachiger Texte in Solid Edge  Zeichnungsdateien. Dank konsequenter Unterstützung von Unicode ist die Pflege Osteuropäischer-, Arabischer- und Asiatischer- Texte gewährleistet.

Durch Kombination der flexibel konfigurierbaren Aktionsprogramme und dank der einfachen Integration in typische Arbeitsabläufe, wie Dokumentation, Freigabe, Archivierung usw., lassen sich viele Anforderungen auf Anhieb ohne die Erfordernis kostspieliger individueller Anpassungen realisieren.

Über kundenspezifische Windows SharePoint Services 2.0/3.0 Ereignishandler FlexSpoolerEventSinks lässt sich eine flexible Integration der FlexSpooler ProgramSuite in das PDM-System SharePoint/Insight erreichen.

Die FlexSpooler ProgramSuite ist unser offizielles Produkt als Solution Partner Siemens PLM Velocity Series.

Partner Siemens PLM Velocity Series